Mar­ke­ting Leads kau­fen: qua­li­fi­ziert & rechtssicher.

E-Mail-Adres­sen & Leads kaufen

Direkt­mar­ke­ting-Erfolg & qua­li­fi­zier­te B2C Neu­kun­den-Kon­tak­te für Ihr Business

Ein best­mög­li­cher und umfas­sen­der Adress­be­stand Ihrer Ziel­grup­pe und die maxi­ma­le Daten­qua­li­tät der Leads sind das Fun­da­ment für wirk­lich erfolg­rei­che Direkt­mar­ke­ting Stra­te­gien. Bei­des kön­nen wir Ihnen als spe­zia­li­sier­ter Dienst­leis­ter rechts­si­cher anbie­ten und zusi­chern: Pro­fi­tie­ren Sie von geprüf­ten, voll­stän­di­gen Daten und qua­li­fi­zier­ten Leads, die wir exakt auf Ihre Ziel­grup­pe aus­rich­ten können.

Nut­zen Sie die Mög­lich­keit und den Mar­ke­ting-Mehr­wert unse­rer geziel­ten Daten-Selek­ti­on nach viel­fäl­ti­gen Facet­ten, sodass Sie mit Adress­lis­ten arbei­ten kön­nen, die einen mess­ba­ren Akqui­se- und Ver­triebs-Erfolg ver­spre­chen. Mit unse­ren Adress­kauf-Ange­bo­ten betreu­en wir des­halb Unter­neh­men und Kun­den aus der füh­ren­den Bran­chen Deutschlands:

  • Kun­den-Leads für Ver­si­che­run­gen

  • Kun­den-Leads für Finanz­dienst­leis­ter

  • Qua­li­fi­zier­te Leads für Verlage 

  • Pri­vat­adres­sen für Ener­gie­lie­fe­ran­ten

  • Kon­takt-Daten für Tou­ris­mus-Mar­ke­ting

  • E-Mail-Adres­sen für E-Commerce

  • Lead-Kauf für Ver­sand­händ­ler

  • Leads für Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel

  • Adres­sen von Haus­hal­ten mit Haus­tie­ren

  • Emp­fän­ger-Adres­sen für Bil­dungs­an­ge­bo­te

An Unter­neh­men die­ser und wei­te­rer Bran­chen lie­fern wir Infor­ma­tio­nen, die für einen erfolg­rei­chen Direkt-Ver­trieb, leis­tungs­star­ke E-Mail-Mar­ke­ting Kam­pa­gnen, den direk­ten Kon­takt zu Ziel­grup­pen und ambi­tio­nier­te Unter­neh­mens-Zie­le erfor­der­lich sind: Rechts­si­che­re Adress­da­ten durch cle­ve­re Lead­ge­ne­rie­rung und voll­stän­di­ge Kon­tak­te von poten­zi­el­len Neu­kun­den, Ansprech­part­ne­rin­nen und Ansprech­part­nern, die sich für Ihre Lösun­gen, Leis­tun­gen und Ange­bo­te inter­es­sie­ren. Ech­te Mar­ke­ting-Leads also, die hohe Abschluss­quo­ten gewähr­leis­ten, den Erfolg Ihrer Kun­den-Akqui­se mess­bar stei­gern und sich somit zwangs­läu­fig auf Ihren Umsatz aus­wir­ken. Die bes­ten E-Mail-Adres­sen & Kon­tak­te zur Stei­ge­rung Ihrer E-Mail- & News­let­ter-Mar­ke­ting -Reichweite.

Lead-Kauf für Bran­chen: Jetzt unver­bind­li­che Bera­tung anfragen.

E-Mail-Mar­ke­ting & mehr: Prü­fen Sie unse­re Branchenlösungen

Es gibt vie­le, gute und beleg­ba­re Grün­de auf die bes­se­re Daten­qua­li­tät zu set­zen und Kun­den-Adres­sen einer siche­ren und geprüf­ten Adress­da­ten­bank zu nut­zen. Weni­ger Streu­ver­lus­te, höhe­re Abschluss- und bes­se­re Kon­ver­si­ons­ra­ten durch eine durch­dach­te Vor­auswahl der Ziel­grup­pe und der ent­spre­chen­den Adres­sen, eine deut­lich gestei­ger­te Kos­ten-Nut­zen-Rela­ti­on Ihrer Mar­ke­ting-Aktio­nen, Rechts­si­cher­heit durch DOI-Wer­be­ein­wil­li­gung und voll digi­ta­li­sier­te Work­flows und die umfas­sen­de Mög­lich­keit zur Kun­den­da­ten-Selek­ti­on sind nur eini­ge, die wir stell­ver­tre­tend erwähnen.

Ihr direk­ter Weg zum Kun­den beginnt im digi­ta­len Zeit­al­ter mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen, hoch­wer­ti­gen, voll­stän­di­gen und siche­ren Daten­sät­zen und kon­se­quen­ter Qua­li­tät der Daten.

Unse­re Kun­den­da­ten-Bran­chen­lö­sun­gen im Überblick:

Ihre red lemon media Berater:innen

Mark James Priborsky - Director Sales International

Mark James Priborsky
Direc­tor Sales International

Semiha Öz - Sales Managerin Deutschland

Semi­ha Öz
Sales Mana­ge­rin Deutschland

Lino Franken - Senior Account Manager

Lino Fran­ken
Seni­or Account Manager

+49 6196 20 478 10

info@redlemonmedia.de

Jetzt anfra­gen!

Durch unse­re voll­stän­di­gen, geprüf­ten und rechts­si­cher aus­ge­stat­te­ten Kun­den-Daten­sät­ze kön­nen wir die Kri­te­ri­en für Ihr Mar­ke­ting im Ver­si­che­rungs­ver­kauf und PKV-Adress­lis­ten per­fekt erfül­len. Mehr zu PKV Leads.

Die Ziel­grup­pe für erfolg­rei­che Finanz­dienst­leis­ter erfüllt bestimm­te Kri­te­ri­en. Mit Finanz-Leads und jeder qua­li­fi­zier­ten E-Mail-Adres­se errei­chen News­let­ter poten­zi­el­le Kun­den für Anlageberatungen.

Der Adress­kauf ist für Unter­neh­men in der Ver­lags­bran­che ein direk­ter Weg und Zugang zu Lese­rin­nen, Lesern und Abon­ne­ment-Kun­den. So errei­chen Ihre Inhal­te wirk­lich inter­es­sier­te Empfänger.

Cha­ri­ty Orga­ni­sa­tio­nen und gemein­nüt­zi­ge Stif­tun­gen kämp­fen für die gute Sache. Nut­zen und kon­tak­tie­ren Sie qua­li­fi­zier­te Adress­lis­ten, um Unter­stüt­zung und Spen­den zu ermöglichen.

Wer ist an einem Ange­bot für Strom und Gas inter­es­siert und bereit, den Anbie­ter zu wech­seln? Jede Adres­se auf den am bes­ten qua­li­fi­zier­ten Lis­ten erreicht poten­zi­el­le, neue Kunden.

Bestands­kun­den sind im Tou­ris­mus in der Regel auf lan­ge Sicht wich­tig und wert­voll. Siche­ren Sie sich neue Bestands­kun­den & Stamm­gäs­te, indem Sie mit über­zeu­gen­den E-Mails Urlauber:innen ansprechen.

Den direk­ten Weg zu mehr Zugrif­fen auf Ihren Online­shop kön­nen wir Ihnen treff­si­cher zur Ver­fü­gung stel­len. E-Mail-Mar­ke­ting & News­let­ter-Mar­ke­ting Stra­te­gien lie­fern auto­ma­ti­siert Neukundengeschäft.

Umkämpf­te Märk­te brau­chen cle­ve­res Mar­ke­ting: Qua­li­fi­zier­te, ziel­grup­pen­ge­naue Leads und hohe Daten-Men­gen hel­fen im Ver­sand­han­del Pro­duk­te, Arti­kel & Ange­bo­te gezielt zu platzieren.

Anbie­ter von Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­teln kön­nen wir bei der Akqui­se mit treff­si­che­ren Adress­da­ten unter­stüt­zen: Mit idea­len B2C-Adres­sen brin­gen Sie Ihren Ver­trieb auf die Überholspur.

Adres­sen von Tier-Haus­hal­ten sind die idea­len Emp­fän­ger für Ihre Pro­dukt-Infor­ma­tio­nen. Mit guten Ange­bo­ten und geziel­tem E-Mail-Direkt­mar­ke­ting sind bes­te Ergeb­nis­se zu erzielen.

Die Inter­net-Nut­zung ist für Bil­dungs­trä­ger die rich­ti­ge Ant­wort auf vie­le Her­aus­for­de­run­gen. Mit qua­li­fi­zier­ten E-Mail-Lis­ten spricht Ihr Inhalt gezielt inter­es­sier­te Emp­fän­ger an.

Ver­trie­be: Adress­da­ten kau­fen für Direktmailings

Der direk­te Kon­takt zur Ziel­grup­pe ist Mar­ke­ting-Gold für Ver­trie­be aller Art. Wer bes­se­re Kon­tak­te und Leads nut­zen kann, gewinnt. red lemon media lie­fert Lösun­gen, wenn Sie qua­li­fi­zier­te Adress­da­ten kau­fen wollen.

Sind Sie am Kauf qua­li­fi­zier­ter Leads und
rechts­si­cher vali­dier­ter Daten­sät­ze für Ihre
Unter­neh­mens-Ent­wick­lung interessiert?

Wir hel­fen Ihnen in die­ser Fra­ge weiter.

Mit einem brei­ten Inhalts­ver­zeich­nis an Lösun­gen, Leis­tun­gen, prak­ti­schen E-Mail- und Direkt-Mar­ke­ting-Funk­tio­nen und umfas­sen­den Res­sour­cen an qua­li­fi­zier­ten Leads, B2C Adres­sen und geprüf­ten E-Mail-Adres­sen ist red lemon media als pro­fes­sio­nel­ler Anbie­ter für Sie da. Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rem erfah­re­nen Ser­vice, hoch­wer­ti­gen Daten und ziel­füh­ren­den Bran­chen-Leads, die eine hohe Mar­ke­ting-Reich­wei­te, gerin­ge Kam­pa­gnen-Streu­ver­lus­te und gewinn­brin­gend hohe Abschluss­quo­ten gewähr­leis­ten. Wir bera­ten Sie gerne.

Spre­chen Sie uns an.

Leads kau­fen: Top-The­ma Daten

“Daten sind der wert­vol­le Roh­stoff des digi­ta­len Zeit­al­ters.” Die­ser Aus­sa­ge begeg­net man immer wie­der. Kaum eine Platt­form zum The­ma Digi­ta­li­sie­rung oder weni­ge Arti­kel zum The­ma Big Data kom­men ohne die­se The­se aus. Tat­säch­lich ist es rich­tig, dass Daten­sät­ze und eine gut sor­tier­te Daten­bank Schlüs­sel­ele­men­te der Digi­ta­li­sie­rung sind, doch deren Viel­falt und das Spek­trum an Anwen­dun­gen ist enorm und kaum zu erfas­sen. Auf jeden Fall ist es ein Irr­glau­be, dass Unter­neh­men in einer digi­ta­li­sier­ten Welt ohne Daten zurechtkommen.

Für Unter­neh­men und spe­zi­ell für die Mar­ke­ting­ab­tei­lung bzw. Online-Mar­ke­ting von Fir­men sind Kun­den­da­ten ent­schei­den­de Vor­aus­set­zun­gen. Sorg­fäl­tig ver­wal­te­te Daten­sät­ze von Auf­trag­ge­bern und Kun­din­nen sind von ent­schei­den­der Bedeu­tung für eine gut orga­ni­sier­te Ver­triebs­ab­tei­lung und gleich­zei­tig das Kern­ge­schäft der füh­ren­den CRM-Anbie­ter. Das Manage­ment der Kun­den­be­zie­hun­gen spielt eine exis­ten­zi­ell wich­ti­ge Rol­le für Unter­neh­men. Die Kun­den­stamm-Pfle­ge ist dabei eben­so wich­tig, wie die kon­ti­nu­ier­li­che Neu­kun­den­ge­win­nung

Ein Klas­si­ker in der Ein­tei­lung und Unter­schei­dung von Adress­da­ten­sät­zen bzw. Kun­den­da­ten ist die Kate­go­ri­sie­rung End­kun­den und Geschäfts­kun­den bzw. B2C und B2B Leads. Pri­va­te Adres­sen oder Fir­men­adres­sen unter­schei­det auch der Gesetz­ge­ber, denn der Daten­schutz betrach­tet die jewei­li­gen Daten eigen­stän­dig und unter­schied­lich. Der Umgang mit Fir­men­adres­sen ist in der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung anders gere­gelt als Daten­sät­ze von Pri­vat­per­so­nen. Wenn Unter­neh­men mit ande­ren Unter­neh­men kom­mu­ni­zie­ren, ist dies grund­sätz­lich weni­ger regle­men­tiert als der Kon­takt zu Kon­su­men­ten. Hier ist der Hand­lungs­spiel­raum sehr stark ein­ge­schränkt, denn die­se Daten wer­den berech­tig­ter­wei­se kon­se­quent geschützt.

Ande­rer­seits kön­nen Unter­neh­men, die Pro­duk­te und Arti­kel für den End­ver­brau­cher-Markt her­stel­len und ver­kau­fen, nicht auf die Neu­kun­den­ge­win­nung ver­zich­ten. Wenn Unter­neh­men kei­ne E-Mail-Adres­sen, Daten­sät­ze und Adres­sen poten­zi­el­ler Inter­es­sen­ten oder Adres­sa­ten für einen E-Mail-News­let­ter, also qua­li­fi­zier­te Leads, zur Ver­fü­gung ste­hen, schränkt das die Mög­lich­kei­ten stark ein. Es bleibt nur kost­spie­li­ge und z.T. unper­sön­li­che klas­si­sche Wer­bung oder hoch­kom­pe­ti­ti­ves Online-Marketing.

Hier kom­men unse­re Adres­sen-Lösun­gen zum Tra­gen. Jede E-Mail-Adres­se und jedes Lead ist eine Chan­ce auf einen neu­en, akti­ven Kun­den­kon­takt. Unser Ser­vice lie­fert damit jene wert­vol­len Res­sour­cen, die wir ein­gangs erwähnt haben. Wir lie­fern Ihnen Lead um Lead jene Daten, die Sie für Ihr Direkt- und Dia­log­mar­ke­ting im Unter­neh­men brauchen.

Nut­zen Sie ein kos­ten­lo­ses Bera­tungs­ge­spräch und infor­mie­ren Sie sich über qua­li­fi­zier­te Adres­sen, die Vor­tei­le einer geprüf­ten E-Mail-Lis­te (z.B. für News­let­ter- oder E-Mail-Mar­ke­ting-Kam­pa­gnen) oder über geziel­te Lead-Gene­rie­rung und attrak­ti­ve Lösun­gen zum Fest­preis. Wenn Sie Leads kau­fen, soll­ten Sie nicht auf anony­me Adress­bro­ker oder Adress­händ­ler set­zen, die Ihnen mög­li­cher­wei­se nur einen obsku­ren Down­load zur Ver­fü­gung stel­len. Wir stel­len Ihnen unse­re Erfah­rung zur Ver­fü­gung und bie­ten Ihnen einen seriö­sen Ser­vice, der ech­te Mög­lich­kei­ten schafft.

Jetzt über E-Mail-Lis­ten & Mög­lich­kei­ten informieren
Leads kaufen: Top-Thema Daten
B2B Leads vs. Email-Adressen von Endkunden

B2B Leads vs. Email-Adres­sen von Endkunden

Wie erwähnt unter­schei­det auch der Gesetz­ge­ber zwi­schen B2B Adres­sen und pri­va­ten Kon­takt­da­ten. Eine seriö­se Lead­ge­ne­rie­rung muss sich die­ser Her­aus­for­de­rung offen stel­len. In der Tat müs­sen pri­va­te User, B2C-Neu­kun­den oder End­kun­den der Nut­zung Ihrer Kon­takt­da­ten für Wer­be­zwe­cke aus­drück­lich zustim­men. E-Mail-Wer­bung ein­fach ohne Geneh­mi­gung an diver­se Pri­vat-E-Mail-Lis­ten zu ver­schi­cken, könn­te sich schnell als fata­ler Feh­ler herausstellen.

Kon­takt­da­ten von Unter­neh­men hin­ge­gen sind in den aller­meis­ten Fäl­len öffent­lich. E-Mail-Adres­sen oder min­des­tens einen zen­tra­len E-Mail-Kon­takt fin­det man auf der Web­sei­te und in Busi­ness-Netz­wer­ken fin­det man in der Regel auch per­sön­li­che Ansprech­part­ner. Auch das Inhalts­ver­zeich­nis von Bran­chen­bü­chern oder Ver­bän­den lie­fert eine per­fek­te Lead-Über­sicht inkl. E-Mails und Adres­sen. Eine Recher­che im Inter­net reicht also zumeist aus, um viel­ver­spre­chen­de Kon­takt­da­ten von poten­zi­el­len Inter­es­sen­ten zu fin­den. Die öffent­li­chen E-Mail-Adres­sen dür­fen im Nor­mal­fall für den direk­ten Kon­takt zwi­schen Unter­neh­men auch genutzt wer­den (ohne Gewähr, bit­te im Ein­zel­fall prü­fen und ggf. eine Fach­be­ra­tung hinzuziehen*).

Pri­va­te User dür­fen hin­ge­gen nicht ohne deren aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung zu Wer­be­zwe­cken kon­tak­tiert wer­den. Beson­ders Wer­be-E-Mails, News­let­ter oder ande­re digi­ta­le For­ma­te zie­hen häu­fig Schwie­rig­kei­ten nach sich, da der E-Mail- oder News­let­ter-Ver­sen­der unau­to­ri­sier­te Kon­tak­te nutzt. Die Suche nach dem Absen­der ist in der Regel kei­ne Her­aus­for­de­rung und mit weni­gen Maus­klicks ist das The­ma Daten­schutz auf dem Schirm. Für Web­site-Betrei­ber und für Unter­neh­men ganz all­ge­mein kann eine sol­che Mar­ke­ting­maß­nah­me schnell schiefgehen.

Eine rechts­si­che­re Zustim­mung und die Basis für direk­te Kom­mu­ni­ka­ti­on ist das soge­nann­te Dou­ble-Opt-in-Ver­fah­ren (DOI). Im Ver­gleich zum ein­fa­chen Opt-in-Ver­fah­ren ist beim Dou­ble-Opt-in-Ver­fah­ren eine dop­pel­te Zustim­mung zu einem Vor­gang erfor­der­lich, die zudem getrennt von­ein­an­der erfolgt. Oft erfolgt eine ers­te Anmel­dung und Bestä­ti­gung von Geschäfts­be­din­gun­gen auf einer Web­sei­te. Hier tra­gen Inter­es­sen­ten auch eine gül­ti­ge E-Mail-Adres­se ein, an wel­che eine E-Mail zur zwei­ten Bestä­ti­gung gesen­det wird. Nur für den Fall, dass User auch die­se zwei­te Zustim­mung ertei­len und die Absicht damit bestä­ti­gen, gilt der Vor­gang als abgeschlossen.

Über die­ses dop­pelt gesi­cher­te Ver­fah­ren ertei­len Inter­es­sen­ten eine soge­nann­te Wer­be­ein­wil­li­gung. Die­se Frei­ga­be von Kon­takt­da­ten (meis­tens Namen und E-Mail-Adres­sen) zu Wer­be­zwe­cken macht einen B2C-News­let­ter­ver­sand oder prak­ti­sche E-Mail-Mar­ke­ting-Kam­pa­gnen an pri­va­te Ziel­grup­pen mög­lich. Die Vor­tei­le von pro­fes­sio­nel­len E-Mail-Kam­pa­gnen lie­gen auf der Hand. Vie­le Fir­men schät­zen vor allem das güns­ti­ge Ver­hält­nis zwi­schen Preis und Leis­tung und die attrak­ti­ve Mög­lich­keit im Bereich der Neukundengewinnung.

Falls Sie sich für eine Lösung im Bereich der indi­vi­du­el­len Lead­ge­ne­rie­rung für Ihre E-Mail- oder News­let­ter-Stra­te­gien inter­es­sie­ren, hel­fen wir Ihnen mit attrak­ti­ven Ange­bo­ten wei­ter. Geprüf­te E-Mail-Adres­sen kau­fen (Zustell­bar­keit über­prüft) bedeu­tet unter Umstän­den schnel­ler zu sein, als der Wett­be­werb und die Suche nach neu­en Kun­den zu beschleu­ni­gen. Der Lead­kauf ist eine cle­ve­re und treff­si­che­re Stra­te­gie, auf die mehr nam­haf­te Unter­neh­men aus Ihrem Wett­be­werbs­um­feld set­zen, als Sie viel­leicht ver­mu­ten. Mit unse­rem Sup­port und unse­rer Bera­tung sind wir ger­ne als Ansprech­part­ner für Sie da.

Qua­li­fi­zier­te Leads kau­fen: Direktanfrage 

E-Mail-Mar­ke­ting Infor­ma­ti­on: Was sind Cold-Leads?

Wer sich mit pro­fes­sio­nel­lem E-Mail-Mar­ke­ting, effi­zi­en­ten News­let­ter-Stra­te­gien & Co. beschäf­tigt, wird auch dem Begriff “Cold-Leads” begeg­nen. Dazu soll­te man wis­sen, dass die Begriffs­de­fi­ni­tio­nen der Wort­grup­pe Lead, Leads und eben auch Cold-Leads variieren.

Vor­ab zum Begriff Lead: Als Lead bezeich­net man im Ver­triebs­kon­text einen Kon­takt-Daten­satz eines viel­ver­spre­chen­den Inter­es­sen­ten oder ange­hen­den Kun­den. Zuwei­len wird das Wort Lead auch gleich­be­deu­tend mit “Kun­de” oder “Kun­den­kon­takt” genutzt. Die füh­ren­de CRM Sales­for­ce setzt eben­falls auf die ers­te Defi­ni­ti­on und bezeich­net neue, unbe­ar­bei­te­te Kon­takt­da­ten in der Neu­kun­den­ge­win­nung als Leads.

Der Begriff “Cold-Leads” ist eine wei­ter­füh­ren­de Spe­zi­fi­ka­ti­on des Begriffs “Leads”. Wie­der­um kann es sich, je nach Ver­ständ­nis, um einen Neu­kun­den-Kon­takt han­deln, mit wel­chem es noch kei­nen direk­ten oder indi­rek­ten Kon­takt gab. Sel­te­ner beschrei­ben “Cold-Leads” Kun­den, die schon län­ger nichts mehr bestellt oder sich lan­ge nicht gemel­det haben.

Etwas bekann­ter ist der Begriff “Kalt­ak­qui­se”, der sich teil­wei­se mit der erst­ge­nann­ten Bedeu­tung von “Cold-Leads” über­schnei­det. Die­ser “kal­te” bzw. völ­lig unvor­be­rei­te­te Erst­kon­takt mit Inter­es­sen­ten, gilt als größ­te Her­aus­for­de­rung der Neu­kun­den­ge­win­nung. Die­ses Image hat gute Grün­de, denn in der Regel sto­ßen Ver­trieb­ler hier mehr­heit­lich auf Ableh­nung. Kun­den im Rah­men einer Kalt­ak­qui­se auf­zu­schlie­ßen, zu gewin­nen und auf sei­ne Sei­te zu zie­hen gilt als ganz Hohe Schu­le des Vertriebs.

Je mehr Infor­ma­tio­nen Sie zu einem Lead haben bzw. je qua­li­fi­zier­ter Leads sind, umso mehr wis­sen Sie über den jewei­li­gen Kon­takt. Leads, die voll­stän­di­ge Kon­takt­da­ten (Titel, Name, E-Mail-Adres­sen, Anschrift, Tele­fon­num­mer) und zusätz­li­che Anga­ben zum jewei­li­gen Kon­takt mit­lie­fern (Alter, Inter­es­sen, Beruf, Fami­li­en­stand usw.) ermög­li­chen eine geziel­te­re Anspra­che. Man­che Defi­ni­tio­nen bezeich­nen sol­che “ange­rei­cher­ten” Leads nicht mehr als “Cold-Leads”, weil bereits vor dem Erst­kon­takt viel über den poten­zi­el­len Neu­kun­den bekannt ist.

Auf wel­che Bedeu­tung Sie auch immer set­zen, wich­tig ist, dass der Ver­trieb kon­se­quent ziel­füh­ren­de Wege beschrei­tet. Dabei spie­len qua­li­fi­zier­te Leads eine wesent­li­che Rol­le. Mit hoch­wer­ti­gen Leads bau­en Sie Ihren Kun­den­stamm aus und set­zen Sie vor allem auch gegen­über Wett­be­wer­bern durch. Mit unse­ren Lösun­gen zur siche­ren Lead­ge­ne­rie­rung sind wir als leis­tungs­star­ker Part­ner für Sie da. Kon­tak­tie­ren Sie uns und infor­mie­ren Sie sich über die Chan­cen und Vor­tei­le, die das The­ma Lead­kauf gewährleistet.

Qua­li­fi­zier­te Leads kau­fen: Direktanfrage
E-Mail-Marketing Information
B2C E-Mail-Adressen & Marketing-Leads

B2C E-Mail-Adres­sen & Marketing-Leads

Qua­li­fi­zier­te DOI-E-Mails bzw. geprüf­te E-Mail-Adres­sen für E-Mail-Mar­ke­ting Kam­pa­gnen sind die Basis zahl­rei­cher Anfra­gen und Zusam­men­ar­bei­ten mit unse­ren Kun­den. Auch bei Mes­se-Besu­chern wecken qua­li­fi­zier­te E-Mails und ziel­grup­pen­ge­naue E-Mail-Adres­sen immer wie­der viel Interesse.

Wich­ti­ge Fra­gen zur Wer­be­ein­wil­li­gung und unse­ren Lösun­gen zur siche­ren Lead­ge­ne­rie­rung kön­nen wir über­zeu­gend beant­wor­ten. Wofür die E-Mails zum Ein­satz kom­men sol­len, ist für die kon­kre­te Lösung zudem eine wich­ti­ge Ein­fluss­grö­ße. Die­se Infor­ma­tio­nen sind die Basis für die Aus­wahl der E-Mails, denn die E-Mail-Lis­te soll­te zum Pro­dukt passen.

“Wir wol­len E-Mail-Adres­sen kau­fen, um unse­re neue Pro­duk­te-Serie zu bewer­ben.” “Wir wol­len qua­li­fi­zier­te E-Mail-Adres­sen kau­fen, um pri­va­te Kran­ken­ver­si­che­run­gen zu ver­mit­teln.” “Wir inter­es­sie­ren uns für eine indi­vi­du­el­le Lead­ge­ne­rie­rung, da wir einen spe­zi­el­len News­let­ter auf den Weg brin­gen wol­len.” “Wir wol­len E-Mail-Adres­sen kau­fen, um unse­ren Kun­den­stamm zu erwei­tern und Markt­an­tei­le zu gewin­nen.” “Wir wol­len E-Mail-Adres­sen kau­fen, da wir nicht auf Face­book & Co. wer­ben wollen.”

Die­se, und ande­re Fra­gen kön­nen wir immer wie­der ziel­füh­rend bedie­nen. Der Erfolg von E-Mail-Mar­ke­ting Kam­pa­gnen beginnt nun mal mit der rich­ti­gen Men­ge an hoch­wer­ti­gen, geprüf­ten Email-Adres­sen (Zustell­bar­keit wird immer wie­der über­prüft). Wenn Mehr­wert, Leis­tung und Prei­se zusam­men­pas­sen, kom­men gute Geschäf­te und Win-win-Situa­tio­nen zustande.

*Die Emp­feh­lung für eine sorg­fäl­ti­ge, fach­män­ni­sche Prü­fung wie­der­ho­len wir hier aus­drück­lich. Novel­len der DSGVO glei­chen den Daten­schutz für pri­va­te & gewerb­li­che Daten zuneh­mend an. Alle unse­re dies­be­züg­li­chen Aus­sa­gen zum The­ma in die­sem Text sind somit ohne Gewähr. Mit Blick auf die Wer­bung im B2C-Bereich und unse­re Pro­duk­te kön­nen wir Sie per­sön­lich bera­ten. Für eige­ne Ent­schei­dun­gen und Wege emp­feh­len wir Ihnen nach­drück­lich eine fach­män­ni­sche Bera­tung durch Exper­ten für Daten­schutz-Recht und - Sicherheit.

Qua­li­fi­zier­te E-Mail-Adres­sen kau­fen: Direktanfrage